Ihre Vorteile:

  • Professionelle Beratung
  • Unkomplizierte Abwicklung
  • Ein Ansprechpartner
  • Günstige Beiträge

Kfz-Haftpflichtversicherung

Kfz-Haftpflichtversicherung


Der Gesetzgeber schreibt Kfz-Haftpflichtversicherung mit folgenden Mindest-Versicherungssummen vor:  

  • Personenschäden = 2,5 Mio. Euro
  • mehr als zwei Verletzten = 7,5 Mio. Euro
  • Sachschäden = 500.000 Euro
  • Vermögensschäden = 50.000 Euro

 

Die gesetzlichen Vorgaben reichen nur für eine Grundsicherung. Bei schweren Unfällen aber reicht dies nicht aus, da Sie laut Gesetz persönlich in unbegrenzter Höhe haften.

Unsere Vertragspartner bieten Ihnen deshalb Leistungen, die über die gesetzliche Forderung weit hinausgehen. So regulieren unsere Partner den Schaden Ihres Unfallgegners bis zu 100 Mio. Euro pauschal mit max. 8 Mio. Euro je geschädigter Person.

Kaskoversicherung

Teilkaskoversicherung

Leider gibt es auch Ereignisse, die Sie nicht beeinflussen können. Ihr Fahrzeug ist - egal ob es steht oder fährt - vielfältigen Gefahren und Witterungseinflüssen ausgesetzt.

Die Teilkaskoversicherung ersetzt Schäden durch:

  • Glasbruch
  • Brand oder Explosion, Diebstahl, Raub und Unterschlagung
  • Elementarschäden durch Sturm, Hagel, Blitzschlag und Überschwemmung
  • Unfälle mit Haarwild
  • Schäden durch Kurzschlüsse in der Verkabelung
  • Marderbiss an Kabeln, Schläuchen und Leitungen

Die Teilkaskoversicherung kann zwischen "ohne Selbstbeteiligung" und "500 Euro" je Schadenfall liegen. Sie selbst können bei Abschluss entscheiden, ob und wie hoch Ihre Selbstbeteiligung bei einem Schaden sein soll.

 

Vollkaskoversicherung

Die Vollkaskoversicherung enthält alle Leistungen der  Teilkaskoversicherung. Zusätzlich zahlt sie für Schäden an Ihrem Fahrzeug durch:

  • Selbstverschuldete Unfälle
  • Schäden an Ihrem Fahrzeug nach Unfallflucht des Schadenverursachers

  • Unfälle im Ausland, wenn Schadenforderungen schwer durchsetzbar sind

  • Vandalismus (mut- oder böswillige Handlungen Dritter).

 

Die Vollkaskoversicherung kann zwischen "ohne Selbstbeteiligung" und max. "2.500 Euro" je Schadenfall liegen. Sie selbst können bei Abschluss entscheiden, ob und wie hoch Ihre Selbstbeteiligung bei einem Schaden sein soll.  

Besonderheiten

Durch unseren Rahmenvertrag mit einem namhaften Versicherer, sind wir in der Lage unter gewissen Voraussetzungen, Rabatte bis zu 34% zu vergeben.

Ausserdem können bei uns spezielle "Fahranfängerregelungen" getroffen werden, sowie auch spezielle Einstufungen vorgenommen werden für Fahrer die lange Jahre ein Firmenfahrzeug gefahren haben und bei Ausscheiden aus dem Betrieb keinen Vertrag mit Schadensfreiheitsrabatten mehr besitzen.

Mehrfahrzeuge- und Partnerregelungen sind ebenfalls im Rahmenvertrag für unsere Kunden hervorragend gestaltet.

Selbstverständlich sind wir gerne bereit hier umfangreichere Auskünfte zu erteilen.